Lanz kocht mit
MARC MINER

Der Country Rock Star aus Wien kocht gemeinsam mit Rainer Lanz ordentlich auf und kredenzt neben Whiskey auch einen seiner Songs.

;

Das Video

Der Podcast

Das Rezept

Rinderfilet auf Jack Daniels Pfeffer Rahm mit Speckbohnen und Rosmarin Kartoffel Spieß

Einkaufsliste

 

  • Rinder Filet im Ganzen
  • Butterschmalz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1/16l Jack Daniels
  • 0,5l Rinder Fond /Rindsuppe
  • 0,5l Sahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6 Rosmarin Zweige
  • 6 Kartoffeln (roh und gewaschen)
  • Grüne Bohnen
  • Bauchspeck

Zubereitung

1) Das Rinderfilet auf Zimmertemperatur bringen. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und einen Blech auf den Ofenboden stellen.

2) In einem Bräter etwas Butterschmalz stark erhitzen. Das Rinderfilet kräftig salzen und 6-8 Minuten rundherum anbraten. Das Fleisch für 1,5 – 2 Stunden in den Backofen direkt auf den Rost legen, so dass es über dem Teller platziert ist. (Saft auffangen)

3) Für die Sauce das Tomatenmark zum Bratsatz geben, kurz anrösten und mit dem Jack Daniels ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Den Rinderfond zugeben und für einige Minuten einkochen lassen.

4) Die Sahne und nach Belieben eingelegten, grünen Pfeffer und ein wenig von dessen Sud hinzufügen. Mit einem Schneebesen gründlich den Bratsatz lösen. Die Sauce auf eine sämige und leicht dickflüssige Konsistenz reduzieren und mit Salz abschmecken.

5) Die Bohnen blanchieren und danach abschrecken. Jeweils etwa 5 Bohnen mit Speck umwickeln (ca. 3 pro Portion) und langsam auf jeder Seite braten. (Danach zum Warmhalten in das Rohr zum Rinderfilet.

6) Die Kartoffel wenn möglich mit Schneidemaschine in Kartoffelchip Stärke aufschneiden und den Rosmarinzweig als Spieß verwenden, danach frittieren, salzen, fertig.

Die Show

Du möchtest dir weitere Folgen der Sendung ansehen?

Lust mit mir zu kochen?

Du bist Künstler, möchtest vorbeikommen, mit mir kochen und Teil der Sendung sein? Einfach Formular ausfüllen und ich lasse dir weitere Infos zukommen!

Datenschutz

4 + 5 =